Bookwives-Kodex

Auch der freie Meinungsaustausch unterliegt den Regeln zivilisierten Zusammenlebens, also haben die Desperate Bookwives ein paar verbindliche Grundsätze aufgestellt.

Ganz wichtig, wenn es um Bücher geht: Das Urheberrecht

Die vom Benutzer veröffentlichte Inhalte, sowohl Texte als auch Bilder, dürfen keine Rechte Dritter, wie etwa Urheberrechte, Namensrechte oder Markenrechte verletzen. Zitate müssen als solche gekennzeichnet werden. Jeder, der bei den Desperate Bookwives teilnimmt, verpflichtet sich, nicht gegen geltendes deutsches Recht zu verstoßen.

Wer Bücher wirklich liebt, der kann sicher nachvollziehen, dass Schreiben harte Arbeit ist. Ein Autor sollte wie jeder andere auch für seine Mühen entlohnt werden. Das bedeutet, dass bei den Desperate Bookwives keine wie auch immer gearteten Hinweise, Anleitungen o.ä., wie das Urheberrecht an einem Werk zu umgehen ist, geduldet wird.

Ausdrücklich nicht erlaubt…

sind Bilder, Texte , in einem Wort: Inhalte, die volksverhetzend, rassistisch, extremistisch, pornografisch und jugendgefährdend sind. Aufforderungen und Hinweise, geltendes deutsches Recht zu umgehen, sind ebenfalls nicht erlaubt. Bedrohungen jeglicher Art und Inhalte, die die Menschenwürde verletzen, sind nicht erlaubt.

Regelverstöße

Ein Verstoß gegen die Regeln wird mit Ausschluss geahndet. Regelverstösse werden ausschließlich hier gemeldet, über unser Kontaktformular, und nicht als öffentlicher Beitrag. Die Betreiber dieser Seiten behalten sich vor, Entscheidungen über Regelverstöße nach eigenem Ermessen zu beurteilen und zu ahnden.

Der Umgang miteinander

Setzt Euren gesunden Menschenverstand ein und geht freundlich, zumindest höflich miteinander um und unterstützt Neulinge. Beleidigungen, Beschimpfungen, herabsetzende Kommentare werden nicht geduldet., sondern umgehend bestraft mit Ausschluss oder zeitweiser Sperrung. Auch diese Maßnahmen liegen im Ermessen des Betreibers der Seite.

Dieses und jenes

Spamming ist nicht erlaubt.

Kommerzielle Werbung ist nicht erlaubt.

Die Betreiber der Seite sind nicht verantwortlich für die Meinungen der User.

Verlinkungen sind grundsätzlich erlaubt, Zitate aus den Rezensionen müssen als solche mit dem Namen des Verfassers und dem Hinweis auf die Desperate Bookwives gekennzeichnet sein. Beiträge anderer Nutzer, sei es als Zitat, Bild oder in sonstiger Form, dürfen nur nach ausdrücklicher Erlaubnis des Verfassers weiterverwendet werden.