Serienkiller oder Einzeltäter?

Eine Mordserie schreckt die Menschen in London auf. Zwei allein stehende Frauen werden auf brutalste und sadistische Weise umgebracht. Eine dritte Frau wird mit der gleichen Waffe getötet, hat jedoch ansonsten nichts mit den beiden anderen Opfern gemein.

Gleichzeitig geht es um einen einzelgängerischen Mann, der wildfremde Frauen beobachtet, sich mit ihnen identifiziert und alles über sie wissen will. Er liebt Gillian Ward, eine berufliche erfolgreiche Frau die glücklich verheiratet ist und zudem eine liebenswerte Tochter hat.

Charlotte Link © Derek Henthorn

Charlotte Link © Derek Henthorn

Doch dann stellt sich heraus, dass nichts so ist wie es scheint. Viele falsche Fährten muss der Leser erkunden, bevor er auch nur ansatzweise den Weg zur Lösung findet.

Mit dem neuen Thriller Der Beobachter schafft es Charlotte Link wieder, die Leser bis zum Ende zu fesseln. Ein Buch, das ähnlich wie Tess Gerritsens Chirurgin unter die Haut jeder Frau kriecht und sich dort hinterhältig einnistet.

Charlotte Link: Der Beobachter

2011, Blanvalet

ISBN: 978-3-442-36726-9

9,99 €

Jetzt bestellen!